Unsere Optionen

IHI DALGAKIRAN bietet verschiedene Optionen wie das Motoranfahrfeld und das Gruppenbedienfeld an, um die Systemanforderungen und -anforderungen zu erfüllen.

1-) Motoranfahrfeld
Je nach Motortyp am Kompressor (Niederspannung oder Mittelspannung) kann ein Anfahrfeld vorgesehen werden.

Softstarter Anfahrfeld
Das Softstarter-Anfahrverfahren wird im Allgemeinen bevorzugt, um Niederspannungs- und Mittelspannungsmotoren zu starten.
Die Hauptvorteile sind:

  • Im Gegensatz zu direkten Motoranfahr- oder Stern-Dreieck-Anfahmethoden ermöglicht es das Starten mit einem niedrigeren Anlaufstrom.
  • Bietet reduzierten Strom und weniger elektrische Belastung im Motor und im Netzwerk.
  • Bietet eine Drehmomentregelungsfunktion.
  • Reduziert den Verschleiß mechanischer Geräte.
  • Mit dem MODBUS RTU-Protokoll können alle Netzwerk- und Motorinformationen gelesen werden.
  • Abgesehen vom Softstarter-Anfahrer, je nach Kundenwunsch und Motorleistung; Optional werden auch folgende Arten von Anfahrfeldern angeboten:
  • Direkanfahrfeld
  • Stern-Dreieck Anfahrfeld
  • Reaktoranfahrfeld
  • Fahrergesteuertes Anfahrfeld

2-) Gruppenbedienfeld
In Fällen, in denen mehr als eine Kompressorsteuerung gewünscht wird, bietet IHI Dalgakıran eine Gruppensteuerungsoption an.Durch die gleichzeitige Verwendung von Konstantdruckregelung und Gruppenbedienfeld wird der Druckwert über einen weiten Kapazitätsbereich konstant gehalten.Energieeinsparungen werden durch Verkürzung der Leerlaufzeit erzielt. Zusätzlich wird gemäß den Betriebsstunden von mehr als einem Kompressor die Co-Aging-Funktion auch vom Gruppenbedienfeld bereitgestellt.Auf diese Weise werden die Gesamtbetriebsstunden aller Kompressoren ausgeglichen.