SPS-Bedienfeld

SPS-BEDIENFELD

Betriebsbedingungen

Dank der speziellen Funktionen im Bedienfeld können alle Messungen, Daten und Betriebsbedingungen sofort überwacht werden.Alle diese Funktionen bieten Komfort für Wartung und Service.

 

Trenddiagramm 

Auf dem Bedienfeld befindet sich eine grafische Oberfläche, über die die Bediener die wichtigsten Trends sehen können.Diese Funktion ermöglicht es dem Bediener, den Kompressor unter maximalen Bedingungen zu betreiben und Wartungsperioden zu planen.Kritische Werte wie Ausgangsdruck, Motorstrom, Vibrationswerte der Saugtemperatur können in Trenddiagrammen überwacht werden.

 

Daten aufrufen

Im Falle eines plötzlichen Stopps oder Abschaltens des Kompressors aus irgendeinem Grund werden die relevanten Datensätze zusammen mit dem Zeitpunkt des Auftretens im Speicher gespeichert.Diese Funktion ermöglicht eine schnelle Erkennung der Ursache für das Herunterfahren/Stoppen oder den Fehler.

 

Ursachen & Maßnahmen 

Im Falle eines Fehlers oder Alarms am Kompressor können Fehler und mögliche Maßnahmen auf dem Bedienfeld leicht angezeigt werden.

 

Kommunikationsoptionen

Die Datenkommunikation kann mit PROFINET- und PROFIBUS-Unterstützung erfolgen
Das Modbus RTU-Kommunikationsprotokoll kann auch Datenkommunikation bereitstellen.