Der Taupunkt ist die Temperatur, bei der die Luft mit 100% Feuchtigkeit gesättigt ist. Es ist notwendig, den Unterschied zwischen dem Taupunkt und dem Drucktaupunkt zu betonen.Dies ist wichtig, da um den Druck eines Gases zu ändern, die Taupunkttemperatur des Gases geändert wird. Obwohl die meisten Taupunkte bei atmosphärischem Druck angegeben sind, sollte der Drucktaupunkt berücksichtigt werden, da bei sinkenden Temperaturen Kondensation in den Luftdruckleitungen auftreten kann. Mit unserem Taupunktrechner können Sie zwischen Drucktaupunkt und atmosphärischem Taupunkt oder zwischen atmosphärischem Taupunkt und Drucktaupunkt berechnen. Ein Kühltrockner kühlt die Luft auf 5 °C ab, was einen Drucktaupunkt von 3 °C ergibt.

Drucktaupunkt - Atmosphärischer Taupunkt
Startwert:
Drucktaupunkt [°C]
Druck [Bar (a)]
Ergebnis:
Atmosphärischer Taupunkt [°C]
Atmosphärischer Taupunkt - Drucktaupunkt
Startwert:
Atmosphärischer Taupunkt [°C]
Druck [Bar (a)]
Ergebnis:
Drucktaupunkt [°C]